Per Anhalter durch die Westbank

14.07.2012                      24.Tammus. 5772                       Pinchas

Grenzgänger Nahost:

Per Anhalter durch die Westbank

Israelis dürfen in gewisse Zonen des Westjordanlands nicht reisen. Ofir aus Tel Aviv tut es trotzdem: Er fährt per Autostopp und Bus nach Hebron.

Auf dem Highway 60, kurz hinter dem Stadtzentrum von Jerusalem, halten wir ein Auto an. In israelisch-direkter Art deuten wir mit dem Finger auf die Straße und zeigen dem Fahrer, wo er anhalten soll. Heute trampen wir nach Hebron. Genauer in das palästinensische Autonomiegebiet. Wir, das sind zwei Frauen aus Deutschland und Ofir – ein Israeli….