Purim und Chanukah: Heilig oder nicht?

02.12.2013                      29.Kislew.5774                      Chanukka 5

Judentum:

Purim und Chanukah: Heilig oder nicht?

Obwohl geschichtlich betrachtet Purim älter als Chanukka ist, wurde Chanukka gleich als ein jüdisches Fest festgelegt, während Purim eine lange Zeit nicht überall anerkannt war.

Das Traktat Ta’anit, das kurze Zeit nach der Zerstörung des 2. Tempels geschrieben wurde, erwähnt die Estherrolle mit keinem Wort. Im Traktat Ta’anit wird der 13. Adar nicht als Esther-Fastentag (Ta’anit Esther) genannt, sondern als Nikanor – Tag zur Erinnerung an den Sieg Judas Makkabäus über den syrischen Feldherrn; ein Tag, an dem man nicht fasten darf. Wahrscheinlich galt Purim in Erez Israel bis zur Zerstörung des 2. Tempels noch nicht als Fest, weil die Esthergeschichte als eine lokale Geschichte für die Juden in Persien angesehen wurde….