„Israel sieht lieber Big Brother als Fußball“

13.06.2013                      05.Tammus. 5773

Interview:

"Israel sieht lieber Big Brother als Fußball"

Der Gelehrte Moshe Zimmermann über die U21-EM, Sicherheit und seinen HSV.

Moshe Zimmermann (69), seit einem Jahr emeritierter Professor an der hebräischen Universität in Jerusalem, lehrt deutsche Geschichte und ist sowohl deutscher als auch israelischer Staatsbürger. Der viel gefragte Experte für Politik, Geschichte und Gesellschaft lebt in Kirjat Ono, einer Kleinstadt bei Tel Aviv, und spricht im Interview über die Fußball-Europameisterschaft der U21-Nationalmannschaften in Israel und seinen deutschen Lieblingsverein….