„So kann die Zukunft Israels aussehen“

17.06.2011                      15.Siwan, 5771 

Sightseeing mit Zeruya Shalev:

"So kann die Zukunft Israels aussehen"

Jerusalem als Traumziel für Pilger? Nicht nur: Die Schriftstellerin zeigt Burkhard Maria Zimmermann eine Stadt, in der Melancholie auf Lebenslust trifft und ein Studentenviertel Deutsche Kolonie genannt wird.

"You play in Tel Aviv, you pray in Jerusalem: Tel Aviv gilt noch immer als die fun­kelnde Stadt am Mittelmeer, Jerusalem dagegen als Wallfahrtsort. Aber das ist überholt! Die Stadt bietet mehr als Kirchen und Synagogen, sie ist modern und entspannt, sie hat Lifestyle. Jerusalem schillert.
Das Viertel, in dem ich lebe, heißt Rehavia und liegt im Zentrum, rund um das nördliche Ende der Gaza Street. Ein lebhafter Stadtteil mit vielen Cafés. Hier kann ich alle meine Einkäufe er­ledigen – als Vegetarierin muss ich immer frisches Gemüse im Haus haben….