„Und plötzlich wird es Friedens geben“

23.11.2011                      26.Cheschwan. 5772

Interview:

"Und plötzlich wird es Frieden geben"

Die Bedingungen für ein Friedensabkommen zwischen Israel und den Palästinensern sind nicht gut. Dennoch ist es unausweichlich, sagt Politveteran Jossi Beilin im Interview.

Unter Leitung des EDA sind am Dienstag die Initianten der sogenannten Genfer Initiative, eines virtuellen Abkommens zur Beilegung des Nahostkonflikts, in Genf zu Gesprächen zusammengekommen. 20 Minuten Online sprach am Rand mit dem Leiter der israelischen Delegation, Jossi Beilin….