„Wir sind zutiefst beschämt“

25.11.2011                      28.Cheschwan. 5772

Bundesrat zu Neo-Nazi Mordserie:

"Wir sind zutiefst beschämt"

Der Bundesrat gedenkt der Opfer der Neonazi-Mordserie. "Vollständige Aufklärung ist das Gebot der Stunde", erklärt Bundesratspräsident Seehofer. Die Länder kündigen an, Konsequenzen aus den Fehlern der Sicherheitsbehörden zu ziehen.

Mit einer Schweigeminute hat der Bundesrat der Opfer der Neonazi-Mordserie gedacht und den Angehörigen sein Mitgefühl ausgesprochen. Zugleich sicherten die Bundesländer zu, zusammen mit dem Bund die Morde zügig aufzuklären und Konsequenzen aus Fehlern der Sicherheitsbehörden zu ziehen. "Das sind wir den Opfern, ihren Familien und Freunden schuldig", heißt es in einer Entschließung, die der Bundesrat einstimmig fasste….