Sawahiri soll zum neuen Anführer von al-Qaida bestimmt sein

16.06.2011                      14.Siwan, 5771 

Terrorismus:

Sawahiri soll zum neuen Anführer von al-Qaida bestimmt sein

Das Generalkommando des Terrornetzwerks hat bekannt gegeben, Ayman al-Sawahiri sei Nachfolger von Osama bin Laden. Der Ägypter soll den Heiligen Krieg weiterführen.

Die Botschaft, die von der Terrororganisation kommen soll, ist auf einer islamistischen Website veröffentlicht worden: Ayman al-Sawahiri wird der neue Anführer von al-Qaida.

Er solle als "Emir" der Organisation den Heiligen Krieg gegen die USA und Israel fortsetzen. Der Arzt Sawahiri war die rechte Hand Bin Ladens. Sawahiri gilt als einer der Drahtzieher der Anschläge vom 11. September 2001, sowie der Anschläge auf die US-Botschaften in Kenia und Tansania. Die US-Behörden haben für seine Ergreifung eine Belohnung von 25 Millionen Dollar ausgesetzt….