Schalom, ich bin raus

26.11.2013                      23.Kislew.5774

Ehemalige Ultra-Orthodoxe:

Schalom, ich bin raus

Schmuel Lamdan wuchs in Israel in einer ultraorthodoxen Familie auf. Um ein Studium zu beginnen, hat er alles zurückgelassen.

Am Anfang waren die Fragen: Warum können Menschen nicht fliegen? Warum ist die Welt, wie sie ist? Warum sind wir hier? "Jeder denkt irgendwann darüber nach", sagt Schmuel Lamdan. Doch er bekam immer dieselbe Antwort, egal, ob er seine Eltern, seine Freunde oder Lehrer fragte: "Warum? Weil Gott es so will." Lamdan sagt: "Ich wollte das so gern glauben."….