Schavuot: Bauern überbringen Peres Erstlingsfrüchte

25.05.2012                      04.Siwan. 5772                    Tag 48 des Omer

Gesellschaft:

Schavuot: Bauern überbringen Peres Erstlingsfrüchte

Anlässlich des bevorstehenden Wochenfestes Schavuot hat Israels Staatspräsident Schimon Peres den Regionalverband Megilot westlich des Toten Meeres besucht. Bauern der Region überbrachten dem Staatsoberhaupt dort ihre Erstlingsfrüchte.

An Schavuot ist es in Israel Tradition, dass jedes Jahr Bauern aus einem anderen Teil des Landes dem Staatspräsidenten eine Auswahl ihrer ersten Früchte bringen. Dazu gehören nicht nur die sieben biblischen Sorten Oliven, Granatäpfel, Trauben, Feigen, Weizen, Gerste und Datteln, sondern auch viele andere Früchte sowie Gemüse, neu gezüchtete Sorten, die ins Ausland exportiert werden, eingeschlossen….