Schiff mit Hilfsgütern versucht erneut Blockade von Gaza zu durchbrechen

04.10.2012                      18.Tischrei. 5773                      Chol Hamo'ed 2

Gaza-Flottille:

Schiff mit Hilfsgütern versucht erneut Blockade von Gaza zu durchbrechen

Krimiautor Mankell soll am Wochenende an Bord gehen

Stockholm/Jerusalem/Gaza – Die schwedische Bürgerorganisation „Ship to Gaza" hat einen neuen Versuch gestartet, die israelische Seeblockade des Gazastreifens zu durchbrechen. Mitglieder der Organisation sind derzeit mit einem mit Hilfsgütern beladenen Segelschiff auf dem Weg in Richtung Gaza. Die unter finnischer Flagge fahrende „Estelle" kreuzt derzeit vor der italienischen Küste. Am Wochenende soll der erfolgreiche schwedische Krimi-Schriftsteller Henning Mankell in Neapel an Bord gehen, meldete die finnische Tageszeitung „Helsingin Sanomat" am Donnerstag….