”Sensibilität für Antisemitismus nicht vorhanden”

18.10.2012                      02.Cheschwan. 5773

Bundestag:

”Sensibilität für Antisemitismus nicht vorhanden”

Ein Jahr nach dessen Veröffentlichung hat der Bundestag über den Antisemitismus-Bericht debattiert. Experten bemängeln fehlende Sensibilität für das Problem. Dabei wächst Judenfeindlichkeit weltweit.

Es war ein Dienstagabend im August dieses Jahres: Der Berliner Rabbiner Daniel Alter war mit seiner sechsjährigen Tochter im gutbürgerlichen Berlin-Schöneberg unterwegs, als ihm plötzlich mehrere Jugendliche – vermutlich mit arabischem Migrationshintergrund – den Weg versperrten. Ob er Jude sei, wurde Alter gefragt….