Sicherheitsrat verurteilt syrischen Angriff

05.10.2012                      19.Tischrei. 5773                      Chol Hamo'ed 3

Bürgerkrieg:

Sicherheitsrat verurteilt syrischen Angriff

Das höchste UN-Gremium hat sich zu einer einmütigen Ablehnung des Angriffs auf die Türkei durchgerungen. Der Rat verlangt Zurückhaltung von beiden Ländern.

Der UN-Sicherheitsrat hat den syrischen Angriff auf die Türkei auf das Schärfste verurteilt und Regierungstruppen dafür verantwortlich gemacht. Das Gremium forderte die syrische Regierung auf, "die Souveränität und territoriale Integrität ihrer Nachbarn" zu achten. Derartige Verstöße gegen das internationale Recht müssten umgehend aufhören und dürften sich nicht wiederholen, hieß es. Angesichts der Gefahr einer weiteren Eskalation des Konflikts verlangte der Rat zudem Zurückhaltung von beiden Ländern….