Spektakulärer Sondertransport

16.07.2012                      26.Tammus. 5772

Logistik:

Spektakulärer Sondertransport

Gebrüder Weiss transportierte Anfang Juli eine 15,5 Tonnen schwere Glocke der Tiroler Glockengießerei Grassmayr von Innsbruck nach Triest.

Ein Sondertransport des Transport- und Logistikdienstleisters brachte das tonnenschwere Stück samt dazugehörigen Schwergutteilen Anfang Juli nach Triest. Von dort aus geht der Transport per Schiff weiter nach Israel. Die mit einem Durchmesser von fast 3 Metern bisher größte von der Tiroler Glockengießerei Grassmayr gegossene Glocke ist für ein griechisch-orthodoxes Kloster auf dem Berg Tabor in Israel bestimmt….