Spionageangriff auf Hightech-Computer in Nahost

16.10.2012                      30.Tischrei. 5773                      Rosch Chodesch 1

Neuer Virus:

Spionageangriff auf Hightech-Computer in Nahost

Eine neue Cyberwaffe, die mit dem Internetvirus Flame verwandt ist, hat Experten zufolge Computer im Iran, im Libanon und anderen Ländern infiziert. Die Spionagesoftware namens "miniFlame" sei vergleichsweise klein, aber "hoch flexibel".

Das IT-Sicherheitsunternehmen Kaspersky Lab hat einen weiteren Computer-Virus entdeckt, der eine kleine Zahl sehr wichtiger Rechner im Nahen Osten befallen haben soll. Der "MiniFlame" genannte Virus sei eng verwandt mit dem bereits vor einiger Zeit entdeckten Virus "Flame", der vor allem Rechner im Sudan und Iran angegriffen habe, erklärte das Unternehmen am Montag….