Stabile Wirtschaft spricht für israelische Anleihen

21.05.2011                      17.Ijar, 5771                      Bechukotai; Tag 32 des Omer

Wirtschaft:

Stabile Wirtschaft spricht für israelische Anleihen

Trotz einer schwierigen geopolitischen Lage steht die Wirtschaft in Israel gut da. Die Analysten der WGZ Bank beurteilen die Lage sogar so positiv, um bei den Anleihen des Landes zum Kauf zu raten.

Aufgrund seiner geografischen Lage ist Israel schon immer mit einer politisch heiklen Lage konfrontiert. Das Land befindet sich praktisch ständig in einem kriegsbereiten Zustand und durch die jüngsten Unruhen im Nahen Osten ist die Ausgangssituation auch nicht unbedingt leichter geworden.
Ganz sicher noch einmal zugenommen hat wegen der veränderten Konstellation im Umfeld der Druck aus dem Ausland, zu einer Einigung im Dauerkonflikt mit den Palästinensern zu kommen. Zuletzt wurden die Israelis jedenfalls von verschiedenen Seiten dazu gedrängt, in den Gesprächen mit der palästinensischen Führung mehr Flexibilität zu zeigen, um endlich einen Kompromiss zu erreichen….