Stimme der Freiheit

27.02.2013                      17.Adar. 5773

Israelischer Radiomoderator:

Stimme der Freiheit

Wenn der Radiomoderator Menasche Amir spricht, hören ihm Millionen Iraner zu. Für sie ist der israelische Journalist die Stimme der freien Welt. Für das Regime in Teheran ist er der Feind.

Bei Menasche Amir, dem höflichen Mann mit weißen Haaren und sanfter Stimme, hat neulich wieder ein Iraner angerufen. Amir, jüdischer Israeli, saß wie immer in Jerusalem und hat aufmerksam zugehört, als der Anrufer forderte, Israel solle endlich sein Land bombardieren. Die Stimme klang nach einer Mischung aus Flehen und Schreien….