Totes Meer steigt erstmals seit zehn Jahren

18.01.2013                      07.Schwat. 5773

Umwelt:

Totes Meer steigt erstmals seit zehn Jahren

Die starken Regenfälle der vergangenen Woche kommen auch dem Toten Meer zugute. Der Pegel des Gewässers ist dadurch um etwa zehn Zentimeter gestiegen – erstmals seit zehn Jahren.

Seit Februar 2003 sinkt der Wasserstand des Toten Meeres stetig. Doch die Niederschläge der zweiten Januarwoche haben den Jarmuch und andere Zuflüsse des Jordans anschwellen lassen….