Trio „Shoshana“ spielt am Sonntag im Alten Schloss

16.06.2012                      26.Siwan. 5772                      Schlach Lechah

Von Klezmer bis Israel-Pop:

Trio „Shoshana“ spielt am Sonntag im Alten Schloss

Die Jüdische Gemeinde Gießen veranstaltet zusammen mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit am Sonntag, 17. Juni, ein Konzert mit dem Trio „Shoshana“ aus Dessau. Es beginnt um 17.30 Uhr im Netanyasaal des Alten Schlosses. Der Eintritt ist frei.

Das Trio spielt populäre und traditionelle jüdische Musik. Das Repertoire von „Shoshana“ umfasst Lieder und Instrumentalstücke, die sich auf die Tradition der Aschkenasim, der mittel- und osteuropäische Juden, stützen.