Tröger verteidigt Nein zur Schweigeminute

27.07.2012                      08.Aw. 5772

Schweigeminute:

Tröger verteidigt Nein zur Schweigeminute

In der Debatte um eine Schweigeminute für die Opfer des Olympia-Attentats von München hat IOC-Ehrenmitglied Walther Tröger die Ablehnung des Internationalen Olympischen Komitees verteidigt.

«Man muss einfach sehen, dass diese ganze große Gemeinde, die hier versammelt ist, vor allem die Aktiven, gar nicht wissen, wovon die Rede ist», sagte Tröger am Freitag im Deutschlandradio Kultur…. (admin: es gibt auch Nachhilfe!)