Türkei fängt erneut iranische Waffenlieferung ab

04.08.2011                      04.Aw-Elul, 5771

Waffenschmuggel:

Türkei fängt erneut iranische Waffenlieferung ab

Trotz UN-Verbots exportiert der Iran weiter heimlich Waffen. Türkische Behörden haben jetzt erneut einen Transport Richtung Syrien gestoppt.

Die Türkei hat nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" erneut eine Waffenlieferung aus dem Iran gestoppt. Sie sollte nach Syrien gehen und war vermutlich für die mit Teheran verbündete Hisbollah-Miliz im Libanon bestimmt, schreibt die Zeitung unter Berufung auf westliche Diplomatenkreise. Die radikale Schiiten-Organisation unterhält auch Depots in Syrien….