Unverhältnismäßig gewalttätig

04.10.2012                      18.Tischrei. 5773                      Chol Hamo'ed 2

Ägypten:

Unverhältnismäßig gewalttätig

Zwei neue Amnesty-Berichte dokumentieren ungesetzliche Tötungen, die exzessive Anwendung von Gewalt, Folter und andere Misshandlungen gegen Protestierende, sowohl durch das Militär, als auch durch die Polizei. Die Berichte beruhen auf ai-eigenen Ermittlungen, die während der Herrschaft des Obersten Militärrats durchgeführt wurden.

Der Bericht “Brutality unpunished and unchecked: Egypt’s military kill and torture protesters with impunity” zeigt Muster von Menschenrechtsverletzungen bei drei großen Demonstrationen auf und belegt die brutale Repression, die die Armee während der 16-monatigen Herrschaft des Obersten Militärrats entfesselte. Der Bericht konzentriert sich auf die folgenden drei großen Demonstrationen:….