Verfolgte Athleten ohne Lobby

10.05.2011                      06.Ijar, 5771                      Unabhängigkeitstag; Tag 20 des Omer

Bahrain:

Verfolgte Athleten ohne Lobby

In Bahrein sollen etwa zweihundert Athleten, Schiedsrichter und Trainer verschleppt worden sein oder sich in Arrest befinden. Die Zentralen des Weltsports üben sich in Zurückhaltung – der schöne Schein am Golf soll nicht getrübt werden.

Für die Bahreiner ist A'ala Hubail ein Fußballstar. Einer ihrer beliebtesten Spieler, dessen Stern als Torschützenkönig bei der Asienmeisterschaft 2004 aufging und der sich seither auch über die Grenzen des kleinen Königreichs hinaus in der Golfregion einen Namen gemacht hat. Der kraftvolle Angreifer spielte für Dollar-Gagen in Kuweit und Qatar, derzeit steht er wieder bei seinem Heimatklub Al-Ahli unter Vertrag, wo er in den entscheidenden Wochen vor der Sommerhitze eigentlich mit dafür sorgen sollte, dass sein Team den Titel in der Bahraini Premier League verteidigt….