Weitere Entschädigung für Gaza-Siedler

06.08.2011                      06.Aw-Elul, 5771                      Dewarim

Nach sechs Jahren:

Weitere Entschädigung für Gaza-Siedler

Sechs Jahre nach dem Abzug aus dem Gazastreifen sollen die evakuierten Siedler eine zusätzliche staatliche Entschädigung erhalten. Ein entsprechendes Gesetz verabschiedete die Knesset in der Nacht zu Donnerstag in dritter Lesung.

Demnach sollen 300 Millionen Schekel (60 Millionen Euro) für die ehemaligen israelischen Bewohner des Gazastreifens freigestellt werden. Das Gesetz stützt sich auf einen Bericht vom Juni 2010, der erhebliche Mängel bei der Entschädigung der aus der Verbandsgemeinde Gusch Katif Evakuierten festgestellt hatte….