Wie Yair Lapid alle überrumpelte

05.02.2013                      25.Schwat. 5773

Israel:

Wie Yair Lapid alle überrumpelte

Aus dem Stand errang der Gründer der Zukunftspartei bei der Parlamentswahl in Israel 19 Mandate. Nun steht Yair Lapid der zweitgrößten Fraktion in der Knesset vor. Manche halten ihn für einen Populisten, andere für einen „neuen Israeli“.

Eigentlich müssten die Lapids Kameras gewöhnt sein. Familienvater und Fernsehmoderator Yair Lapid zählt seit Jahren zu Israels bekanntesten Gesichtern. Aber es ist etwas anderes, ein prominenter TV-Star zu sein oder „der zweitmächtigste Mann Israels“, wie die „New York Times“ den 49-Jährigen bezeichnet. Als seine Frau Lihi am Wahlabend von der Neugier der Journalisten überrascht, die sich vor ihrer Villa im reichen Norden Tel Avivs eingefunden hatten, aus dem Haus trat, rief sie beschämt: „Doch nicht in meinen Crocs!“….