Wohin treibt Libyen?

14.03.2011                      08.Adar ll, 5771

Aufruhr:

Wohin treibt Libyen?

Wer immer im Lande künftig die Macht in Händen hält: Der Staat kann sich nur stabilisieren, wenn sein Reichtum an Öl und Gas in Wohlfahrt und Bildung investiert wird.

Was tun in der libyschen Krise? Die Prinzipale der Europäischen Union fanden sich am vergangenen Freitag ratlos in Brüssel. Was man beschloss, waren aufschiebende Formelkompromisse, genährt von der Hoffnung, dass den Europäern kalte Machtpolitik, Heldentum und innere Dissonanzen erspart bleiben möchten, indem Gaddafi irgendwann dem Druck weicht und darauf verzichtet, das zu tun, was er mehrfach angekündigt hat, nämlich bis zum letzten Schuss zu kämpfen….